top of page

Kirchweih am Tegernsee

Aktualisiert: 15. Jan. 2022


Am dritten Sonntag im Oktober wird die traditionelle Kirchweih gefeiert. Bei uns wird das Fest als „Kirta“ bezeichnet. Früher eine Art ausgelassenes Gelage, ging „a gscheida Kirta bis zum Irda“ – also bis zum Dienstag.

Heutzutage finden die Festivitäten eher vereinzelt statt. Vor allem die Traditionen rund um das üppige Essen haben sich bewahrt. Auch wenn diese einen sehr alten Ursprung haben und aus schlechteren Zeiten stammen, als man an Festtagen gerne zusammenkam, um einmal im Jahr richtig gut zu essen.


Wir tischen bei uns daher eine schmackhafte Ente mit leckerem Blaukraut und deftigen Knödeln auf. Unsere Ente kann man auf dem Schiff der auf dem Tegernsee oder auf der Wallbergmoosalm bekommen. Bei beiden Locations wird das Fest mit einheimischer Musik begleitet.

123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page